AKTUELLES ÜBER UNS

AKTUELLES

- NEWSTICKER

2 Tage online

SV Mulda 1879 e.V.

Ohne Frage: starke Leistung vom gesamten Team - aber dass wir gern mal unsere Späße machen, wisst ihr ja bereits! 🤭😅

Kommt gut in die neue Woche! 💙 #MemeMonday
... Mehr sehenWeniger sehen

Direkt zu Facebook

2 Tage online

SV Mulda 1879 e.V.

#Erste dreht Rückstand und spielt gegen den SV Fortuna Langenau e.V. 3:3.

Im letzten Heimspiel der Saison konnten wir unseren Fans noch mal eine ganze Menge bieten. Die Torflut begann bereits in der 5. Minute als Phil Mende das 1:0 mit einem präzisen Schuss ins lange Eck markierte. Bis zur Halbzeit lieferten sich beide Teams einen engen Schlagabtausch. Wir versuchten über schnelle Gegenstöße vors Tor zu kommen, der Gegner zog sein Spiel auf, probierte aber auch immer wieder über Diagonalbälle vor das Reschke-Gehäuse zu kommen. Der Gastgeber vergab hier die größeren Chancen, wiederum hätte Langenau möglicherweise einen Elfmeter bekommen können.

Im zweiten Durchgang gelang Gratzke ein echter Sonntagsschuss. Von der Seitenauslinie und spitzem Winkel senkte sich der Ball genau ins lange Eck. Auch beim zwischenzeitlichen Führungstreffer half Glücksgöttin Fortuna bei ihrer Mannschaft kräftig nach. Thieles Freistoß landete abgefälscht im langen Eck. Auf der Gegenseite landete der Ball dreimal am Aluminium. Als Schiedsrichter Kluge in der 79. Minute auf den Punkt zeigte und Thiele die Führung per Elfmeter ausbaute, glaubten die Wenigsten an einen positiven Ausgang für Blau-Weiß. Doch Hoffnung kam auf, als der Gäste-Torwart einen Kraut-Abschluss nur nach vorn klatschen lassen konnte und Schlesier den Abpraller versenkte (87.). In der Folge fighteten unsere Jungs, was die Kraftreserven zuließen - und wurden belohnt. Hänig brachte Mende im Strafraum zu Fall und so gab es mit der letzten Aktion der Spielzeit den Elfmeter für die Hausherren.
Wie gemacht für solche Momente - Iceman Kevin Reschke mit Nerven aus Stahl. Doch der stand im Tor. Egal, das Trainerteam schickte unseren Keeper kurzerhand nach vorn und Reschi schob den Ball vom Elfmeterpunkt humorlos ins Tor. Irre.

Wir danken Allen - den Zuschauern inklusive den Gästen für einen geilen Fußballsonntag. Am Ende steht ein leistungsgerechtes Resultat! 😎💙

Zum Anderen geht unser Glückwunsch ins Nachbardorf, wo sich die Männer vom SV Lichtenberg heute mehr als verdient den Meistertitel sicherten. Wir hoffen, ihr habt morgen Urlaub. Feiert ordentlich! 👍
... Mehr sehenWeniger sehen

Direkt zu Facebook

4 Tage online

SV Mulda 1879 e.V.

"Auf ein Letztes."

Das vorletzte Wochenende der Saison steht an und der Spielplan ist gut gefüllt, sodass der blau-weiße Fußballsympathisant auf seine Kosten kommt! :)

Einem schönen Abschluss der Heimspielsaison unserer #Ersten steht am Sonntag ebenfalls nichts im Wege. Mit dem SV Fortuna Langenau e.V. begrüßen wir den aktuellen Tabellendritten und zugleich den Zuschauermagnet der Liga. So können sich unsere Männer im letzten Heimspiel sportlich mit einer der spielerisch stärksten Teams messen und diese Partie zudem vor einer tollen Kulisse austragen. 'Auf ein Letztes' in puncto Heimspiel heißt es auch für unsere beiden Spieler Kai Walther und Phil Mende, die den Verein nach der Saison verlassen werden. Ein Grund mehr uns allen in einem fairen Spiel einen schönen Fußballsonntag zu bescheren.

Wir freuen uns auf das Wochenende! 💙
... Mehr sehenWeniger sehen

Direkt zu Facebook

1 Woche online

SV Mulda 1879 e.V.

Ach Laura, du hast es schon nicht immer leicht mit uns... 💙🤔

Danke an Sportpix Mario Hamburg für den super Schnappschuss! 😂
... Mehr sehenWeniger sehen

Direkt zu Facebook

1 Woche online

SV Mulda 1879 e.V.

Tradition erhalten! 🚶‍♀️😎

So haben sich gestern auch in diesem Jahr über 70 Männer, Frauen und Kinder an unserer Pfingstwanderung beteiligt. Wetter und Stimmung waren fantastisch. Wir bedanken uns bei den Organisatoren, sowie allen die mit uns die Strecke nach Weigmannsdorf auf sich genommen haben! 💙
... Mehr sehenWeniger sehen

Direkt zu Facebook

- NEWSTICKER

2 Tage online

SV Mulda 1879 e.V.

Ohne Frage: starke Leistung vom gesamten Team - aber dass wir gern mal unsere Späße machen, wisst ihr ja bereits! 🤭😅

Kommt gut in die neue Woche! 💙 #MemeMonday
... Mehr sehenWeniger sehen

Direkt zu Facebook

2 Tage online

SV Mulda 1879 e.V.

#Erste dreht Rückstand und spielt gegen den SV Fortuna Langenau e.V. 3:3.

Im letzten Heimspiel der Saison konnten wir unseren Fans noch mal eine ganze Menge bieten. Die Torflut begann bereits in der 5. Minute als Phil Mende das 1:0 mit einem präzisen Schuss ins lange Eck markierte. Bis zur Halbzeit lieferten sich beide Teams einen engen Schlagabtausch. Wir versuchten über schnelle Gegenstöße vors Tor zu kommen, der Gegner zog sein Spiel auf, probierte aber auch immer wieder über Diagonalbälle vor das Reschke-Gehäuse zu kommen. Der Gastgeber vergab hier die größeren Chancen, wiederum hätte Langenau möglicherweise einen Elfmeter bekommen können.

Im zweiten Durchgang gelang Gratzke ein echter Sonntagsschuss. Von der Seitenauslinie und spitzem Winkel senkte sich der Ball genau ins lange Eck. Auch beim zwischenzeitlichen Führungstreffer half Glücksgöttin Fortuna bei ihrer Mannschaft kräftig nach. Thieles Freistoß landete abgefälscht im langen Eck. Auf der Gegenseite landete der Ball dreimal am Aluminium. Als Schiedsrichter Kluge in der 79. Minute auf den Punkt zeigte und Thiele die Führung per Elfmeter ausbaute, glaubten die Wenigsten an einen positiven Ausgang für Blau-Weiß. Doch Hoffnung kam auf, als der Gäste-Torwart einen Kraut-Abschluss nur nach vorn klatschen lassen konnte und Schlesier den Abpraller versenkte (87.). In der Folge fighteten unsere Jungs, was die Kraftreserven zuließen - und wurden belohnt. Hänig brachte Mende im Strafraum zu Fall und so gab es mit der letzten Aktion der Spielzeit den Elfmeter für die Hausherren.
Wie gemacht für solche Momente - Iceman Kevin Reschke mit Nerven aus Stahl. Doch der stand im Tor. Egal, das Trainerteam schickte unseren Keeper kurzerhand nach vorn und Reschi schob den Ball vom Elfmeterpunkt humorlos ins Tor. Irre.

Wir danken Allen - den Zuschauern inklusive den Gästen für einen geilen Fußballsonntag. Am Ende steht ein leistungsgerechtes Resultat! 😎💙

Zum Anderen geht unser Glückwunsch ins Nachbardorf, wo sich die Männer vom SV Lichtenberg heute mehr als verdient den Meistertitel sicherten. Wir hoffen, ihr habt morgen Urlaub. Feiert ordentlich! 👍
... Mehr sehenWeniger sehen

Direkt zu Facebook

4 Tage online

SV Mulda 1879 e.V.

"Auf ein Letztes."

Das vorletzte Wochenende der Saison steht an und der Spielplan ist gut gefüllt, sodass der blau-weiße Fußballsympathisant auf seine Kosten kommt! :)

Einem schönen Abschluss der Heimspielsaison unserer #Ersten steht am Sonntag ebenfalls nichts im Wege. Mit dem SV Fortuna Langenau e.V. begrüßen wir den aktuellen Tabellendritten und zugleich den Zuschauermagnet der Liga. So können sich unsere Männer im letzten Heimspiel sportlich mit einer der spielerisch stärksten Teams messen und diese Partie zudem vor einer tollen Kulisse austragen. 'Auf ein Letztes' in puncto Heimspiel heißt es auch für unsere beiden Spieler Kai Walther und Phil Mende, die den Verein nach der Saison verlassen werden. Ein Grund mehr uns allen in einem fairen Spiel einen schönen Fußballsonntag zu bescheren.

Wir freuen uns auf das Wochenende! 💙
... Mehr sehenWeniger sehen

Direkt zu Facebook

1 Woche online

SV Mulda 1879 e.V.

Ach Laura, du hast es schon nicht immer leicht mit uns... 💙🤔

Danke an Sportpix Mario Hamburg für den super Schnappschuss! 😂
... Mehr sehenWeniger sehen

Direkt zu Facebook

1 Woche online

SV Mulda 1879 e.V.

Tradition erhalten! 🚶‍♀️😎

So haben sich gestern auch in diesem Jahr über 70 Männer, Frauen und Kinder an unserer Pfingstwanderung beteiligt. Wetter und Stimmung waren fantastisch. Wir bedanken uns bei den Organisatoren, sowie allen die mit uns die Strecke nach Weigmannsdorf auf sich genommen haben! 💙
... Mehr sehenWeniger sehen

Direkt zu Facebook