FRÜHLINGSLAUF 2.0

FRÜHLINGSLAUF 2.0

Seit vielen Jahren finden sich zahlreiche Sportbegeisterte aus Mulda und Umgebung zum Muldaer Frühlingslauf wieder. Die Traditionsstrecke beginnt am letzten Bahnübergang vor Nassau. Wenn um 10:00 Uhr der jährliche Startschuss ertönt, geht es für die Läufer in Richtung Mulda. Nachdem die Strecke zunächst durch den Wald und später durch Muldas Oberdorf führt, gelangen die Sportlerinnen und Sportler nach etwa 6km bei der Firma LB Werkzeugtechnik an ihr Ziel. Für Freunde des Nordic Walking besteht ebenfalls die Möglichkeit sich in einer gemeinsamen Gruppe den Weg zu meistern.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen steht Frank Thorand als Ansprechpartner bereit. Jedes Jahr gibt es die Möglichkeit, per Shuttleservice zum Startpunkt chauffiert zu werden. Alle weiteren Informationen entnehmt ihr bitte dem Flyer im Vorfeld des Laufes.

Was ist unsere Idee?
Ganz nach dem Vorbild des mittelsächsischen Landkreislaufs wollen wir unseren diesjährigen Frühlingslauf trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nicht vollkommen ausfallen lassen! Es kommt dabei nicht auf den eigentlichen Wettbewerb und die Platzierung an, sondern die sportliche Bewegung an der frischen Luft steht im Vordergrund. Außerdem wollen auch wir in der aktuellen Lage einen kleinen Beitrag auf dem Weg zurück zur Normalität leisten. Wir bieten deshalb allen interessierten Läufern und Nordic Walkern unsere Alternative 2.0 an.
Wie läuft der Lauf ab?
Ihr lauft alleine, mit Angehörigen des eigenen Hausstandes oder in Begleitung einer weiteren nicht im Hausstand lebenden Person. Zeit dafür habt ihr von 01. - 10. Mai 2020. Eine Startnummer erhaltet ihr gegenüber der Firma LB Werkzeugtechnik, Mittelstraße 5 in Mulda.
Wo startet und endet die Strecke?
Start ist wie immer am letzten Bahnübergang vor Nassau. Das Ziel ist die Mittelstraße 5 in Mulda bei der Firma LB Werkzeugtechnik.
Und was mache ich nach dem Lauf?
Euer Ergebnis schickt ihr uns mit Name und Laufzeit an svmulda@gmx.de. Bitte schickt uns mit der Ergebnismeldung auch Fotos, sofern wir diese dann auf unserer Homepage oder unseren Social-Media-Kanälen verwenden dürfen. Die Ergebnisse werden nicht veröffentlicht, aber jeder Teilnehmer erhält von uns eine Urkunde zum Ausdrucken.
Was gibt es sonst zu beachten?
Bitte beachtet die einschlägigen Verordnungen und Beschränkungen, insbesondere in Bezug auf Kontaktbeschränkungen, Mindestabstand, Verbot von Menschenansammlungen, etc.
Rechtliches und Datenschutz
Die Teilnehmer stellen den SV Mulda 1879 e.V. von sämtlichen Ansprüchen frei, die im Zusammenhang mit der Beteiligung an diesem Laufangebot, insbesondere aufgrund eines Unfalls, entstehen. Für einen ausreichenden Versicherungsschutz sind alle Teilnehmer selbst verantwortlich.
Mit der Speicherung, Übermittlung und der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke der Durchführung des Frühlingslaufs 2.0 gemäß den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) durch den Verein erklären sich alle Teilnehmer einverstanden und willigen ausdrücklich ein.

Seit vielen Jahren finden sich zahlreiche Sportbegeisterte aus Mulda und Umgebung zum Muldaer Frühlingslauf wieder. Die Traditionsstrecke beginnt am letzten Bahnübergang vor Nassau. Wenn um 10:00 Uhr der jährliche Startschuss ertönt, geht es für die Läufer in Richtung Mulda. Nachdem die Strecke zunächst durch den Wald und später durch Muldas Oberdorf führt, gelangen die Sportlerinnen und Sportler nach etwa 6km bei der Firma LB Werkzeugtechnik an ihr Ziel. Für Freunde des Nordic Walking besteht ebenfalls die Möglichkeit sich in einer gemeinsamen Gruppe den Weg zu meistern.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen steht Frank Thorand als Ansprechpartner bereit. Jedes Jahr gibt es die Möglichkeit, per Shuttleservice zum Startpunkt chauffiert zu werden. Alle weiteren Informationen entnehmt ihr bitte dem Flyer im Vorfeld des Laufes.

Was ist unsere Idee?
Ganz nach dem Vorbild des mittelsächsischen Landkreislaufs wollen wir unseren diesjährigen Frühlingslauf trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nicht vollkommen ausfallen lassen! Es kommt dabei nicht auf den eigentlichen Wettbewerb und die Platzierung an, sondern die sportliche Bewegung an der frischen Luft steht im Vordergrund. Außerdem wollen auch wir in der aktuellen Lage einen kleinen Beitrag auf dem Weg zurück zur Normalität leisten. Wir bieten deshalb allen interessierten Läufern und Nordic Walkern unsere Alternative 2.0 an.
Wie läuft der Lauf ab?
Ihr lauft alleine, mit Angehörigen des eigenen Hausstandes oder in Begleitung einer weiteren nicht im Hausstand lebenden Person. Zeit dafür habt ihr von 01. - 10. Mai 2020. Eine Startnummer erhaltet ihr gegenüber der Firma LB Werkzeugtechnik, Mittelstraße 5 in Mulda.
Wo startet und endet die Strecke?
Start ist wie immer am letzten Bahnübergang vor Nassau. Das Ziel ist die Mittelstraße 5 in Mulda bei der Firma LB Werkzeugtechnik.
Und was mache ich nach dem Lauf?
Euer Ergebnis schickt ihr uns mit Name und Laufzeit an svmulda@gmx.de. Bitte schickt uns mit der Ergebnismeldung auch Fotos, sofern wir diese dann auf unserer Homepage oder unseren Social-Media-Kanälen verwenden dürfen. Die Ergebnisse werden nicht veröffentlicht, aber jeder Teilnehmer erhält von uns eine Urkunde zum Ausdrucken.
Was gibt es sonst zu beachten?
Bitte beachtet die einschlägigen Verordnungen und Beschränkungen, insbesondere in Bezug auf Kontaktbeschränkungen, Mindestabstand, Verbot von Menschenansammlungen, etc.
Rechtliches und Datenschutz
Die Teilnehmer stellen den SV Mulda 1879 e.V. von sämtlichen Ansprüchen frei, die im Zusammenhang mit der Beteiligung an diesem Laufangebot, insbesondere aufgrund eines Unfalls, entstehen. Für einen ausreichenden Versicherungsschutz sind alle Teilnehmer selbst verantwortlich.
Mit der Speicherung, Übermittlung und der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke der Durchführung des Frühlingslaufs 2.0 gemäß den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) durch den Verein erklären sich alle Teilnehmer einverstanden und willigen ausdrücklich ein.

ANSPRECHPARTNER

Frank Thorand

KONTAKT

svmulda@gmx.de

NÄCHSTER TERMIN

05.05.2019